Generalversammlung PCC


Generalversammlung

Der Verein "PCC - Pielachtaler Classic Concerts" konnte am 11. Jänner 2022 seine Generalversammlung im BGZ Hofstetten-Grünau abhalten.

pcc-gv_2022-01-11.jpg

Der Verein "PCC - Pielachtaler Classic Concerts" konnte am 11. Jänner 2022 seine Generalversammlung im BGZ Hofstetten-Grünau unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln abhalten. "Nach zweimaligem Verschieben wegen Lockdowns hatten wir diesmal Glück mit dem Termin und waren schneller als die neue Omikron-Variante!" freute sich die Vereinsführung.

Nach erfolgter Rechnungsprüfung und Entlastung der Funktionäre wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder wieder gewählt:

Obmann: Dr. Gerhard Habl, Stellvertreter: Heinz Peter Luger
Schriftführerin: Sabine Triml, MA, Stellvertreter: Vizebgm. Wolfgang Grünbichler
Kassierin: MMag. Anita Himmelsberger
Rechnungsprüfer: Gertrud Kirchner, Dr. Kurt Leitzenberger.

Als künstlerischer Leiter fungiert weiterhin Komponist Gerhard Habl. Er bedauert die derzeitige Planungsunsicherheit wegen der Pandemie und kündigt an, sobald sich die Lage coronabedingt  entspannt hat, wieder mit hochklassigen Konzerten im Pielachtal zu beginnen.

Alle, die bisher PCC-Konzerte gehört haben, waren von der Qualität begeistert, meinten die anwesenden Mitglieder. Die Vereinsführung wäre sehr dankbar, wenn sich interessierte Personen als Unterstützer der Klassikkonzerte melden. Der Weg ist einfach und auf der Homepage www.pielachtal-classic.at anzusehen.

Back