"4 mit 4" - Konzert der Extraklasse


Das abgesagte Konzert vom 07. Juni 2020 wurde am Freitag 24. Juli 2020 um 19.30 im GuK Rabenstein nachgeholt.

extracello.pngextracello_cellokaesten.pngfagott-it.pngnz6_3575.jpgnz6_3580.jpgnz6_3611.jpgnz6_3626.jpgnz6_3640.jpgnz6_3663.jpg

Foto Extracello: © Nancy Horowitz

Das PCC-Konzert im GuK Rabenstein mit den Ensembles "Extracello" und "Fagott it" fand am Freitag 24. Juli 2020 um 19.30 statt.

Unter dem Motto: "4 mit 4" brachten die Ensembles "Extracello" (4 Cellistinnen) und "Fagott it" (4 Fagottisten) abwechselnd  Werke von Barock (Johann Sebastian Bach) bis zur Gegenwart (wie z.B. "Rolling Stones" und Freddie Mercury) zur Aufführung (Genaueres unter Download Programm).

Ensemblemitglieder
Extracello: Margarethe Herbert, Gudula Urban, Melissa Coleman und Edda Breit.
Fagott it: Robert Brunnlechner, Boriana Bukareva, Achille Dallabona und Max Lidauer.

 

Vor der höchst zulässigen Besucherkulisse von 100 Personen musizierten abwechselnd die Ensembles "eXtracello" und "FAGOTT IT!". Ob Choralvorspiele von Johann Sebastian Bach, "Satisfaction" von den "Rolling Stones" oder Freddie Mercurys "Bohemian Rhapsody" - das Publikum war davon ebenso begeistert wie von Werken der zeitgenössischen NÖ Komponistin Ursula Erhart-Schwertmann und Komponisten Robert Brunnlechner, Johann Simon Kreuzpointner und Gerhard Habl. Es gab auch Uraufführungen von Ursula Erhart-Schwertmanns "new - land" für 4 Violoncelli und Gerhard Habls Oktett "Zwiegespräch" für beide Gruppen zusammen, die großen Anklang fanden. Die aufmerksamen Besucher erfreuten sich am "speziellen Sound" der Ensembles sowie den Darbietungen und bedankten sich bei allen Künstlern mit starkem Applaus!

 

 

dieses Konzert wurde gefördert von

 

sowie unterstützt von

 

Back